Archiv

 

Das Archiv der Gemeinde Geeste

Archive sind das „Gedächtnis“ eines jeden Ortes und einer jeden Gemeinde. Sie sichern dauerhaft die authentischen Zeugnisse der Geschichte, verwahren sie und machen sie der historischen Forschung und allen Bürgern zugänglich.

 

Um die Geschichte der Einheitsgemeinde Geeste und ihrer Gemeindeteile Bramhar, Dalum, Geeste, Groß Hesepe, Klein Hesepe, Osterbrock inkl. Bienerfeld-Nord und Varloh für jetzige und kommende Generationen zu archivieren und zu dokumentieren, hat die Gemeinde vor einigen Jahren mit dem Aufbau eines modernen Archivs in den Räumen des Alten Rathauses in Dalum begonnen.

 

Der Historiker (M.A.) Martin Koers sichtet seit 2010 die bereits vorhandenen Bestände und erschließt und archiviert sie nach wissenschaftlichen Kriterien. Ergänzt durch laufende Neuzugänge, stellt er nach und nach ein umfassendes, leicht nutzbares Archiv der Gemeinde Geeste mit allen Ortsteilen zusammen.

 

Bestände des Archivs

Im Archiv befinden sich zur Zeit:mehr als 100 laufende Meter Archiv- und Sammlungsgut, u.a. (Stand: Dezember 2015):

 

  • ca. 5.000 historische Fotografien, Dias, Bilder, Ansichtskarten, Luftbilder sowie aktuelle Aufnahmen aus allen Gemeindeteilen
  • eine umfangreiche Bibliothek mit Publikationen zur lokalen und regionalen Geschichte
  • eine Ausschnittsammlung mit Presseberichten zu lokalen Themen seit 1900/1950
  • ca. 4.000 Einträge in der digitalen Gemeindechronik zu Ereignissen und Personen ab etwa 890 n. Chr.
  • Landkarten, Gemeindepläne, Bau- und Architekturzeichnungen seit 1723
  • Sammlungen, Nachlässe, Einzelstücke und Erwerbungen aller Art von Personen, Vereinen und Verbänden, Schulen und Kirchen, Betrieben
  • Findbücher und Quellen aus anderen für das Gebiet der Gemeinde Geeste wichtigen Archiven

 

Leistungen des Archivs

Das Archiv ist ein öffentliches Archiv. Seine Bestände können und sollen benutzt werden.

 

  • Hilfe bei Recherchen zu historischen Themen aller Art, z.B. zur Geschichte der einzelnen Gemeindeteile, der Vereine, der Schulen, der Betriebe etc.
  • Unterstützung bei Schulprojekten, Hausarbeiten, Seminararbeiten, Examina und Doktorarbeiten
  • Ausstellungen und Veröffentlichungen zur Geschichte der Gemeinde Geeste und ihrer Altgemeinden

 

Kontakt

Archiv im Alten Rathaus (3. OG)
Am Rathaus 3
49744 Geeste - Dalum

 

Tel.: (05937) 69-294 oder 69-0
eMail: archiv@geeste.de
https://www.geeste.de/archiv

 

Um eine kurze Voranmeldung per Telefon unter (05937) 69-294 oder 69-0 oder per eMail unter archiv@geeste.de wird gebeten.

 

Publikationen

Martin Koers:
Die Gemeinde Geeste. Eine Zeitreise in Bildern.
128 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 17,0 x 24,0 cm, Hardcover. Sutton Verlag 2015.
ISBN: 978-3-95400-609-0

 

 

Das Archiv benötigt auch Ihre Unterstützung und Mitwirkung!

In vielen Familien, Einrichtungen und Betrieben finden sich noch Dokumente, die für das Archiv von großem Nutzen wären, zum Beispiel in Form von Orts- und Gebäudeansichten, Fotografien, Urkunden, Verträgen, Bauplänen, Chroniken, Zeitungsausschnitten, Festschriften usw. Zeitlich gibt es hierbei keine Einschränkungen - auch Materialien und Bilder aus den letzten Jahren sind herzlich willkommen!

 

Der „Arbeitskreis Geschichte in der Gemeinde Geeste“

Der Arbeitskreis Geschichte ist ein loser Zusammenschluss von Geschichtsinteressierten, die sich mit der Aufarbeitung der Historie der Altgemeinden Bramhar, Dalum, Geeste, Groß und Klein Hesepe, Osterbrock und Varloh befassen - unterstützt durch den Heimatverein der Gemeinde Geeste sowie den Historiker und Archivar Martin Koers, und in Zusammenarbeit mit weiteren Gruppierungen, wie z.B. der Geschichtswerkstatt Geeste e.V., der AG Dalumer Geschichte und weiteren lokalen Arbeitsgemeinschaften. Neben dem Sammeln und Erschließen von Fotografien und Dokumenten aus allen Gemeindeteilen soll dieser Arbeitskreis auch den Rahmen bieten für einen regen Austausch über frühere Zeiten, für gemeinsame "Grenzbegehungen" ('Snatgänge') und vieles mehr. Seit der Gründung im Jahre 2011 finden jährlich drei Treffen alternierend in allen Gemeindeteilen statt.

 

Aktuelle Informationen über den Arbeitskreis Geschichte finden sich auch hier!

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Archiv der Gemeinde Geeste)