25-jähriges Dienstjubiläum in der Gemeinde Geeste

Ramona Krone feiert silbernes Arbeitsjubiläum

In der modernen Arbeitswelt ist es immer seltener der Fall, dass jemand viele Jahre lang denselben Beruf ausübt und lange bei einem Arbeitgeber beschäftigt ist. Ein 25-jähriges Dienstjubiläum ist deshalb ein ganz besonderer Anlass. Über dieses Jubiläum freute sich nun Ramona Krone.

 

Am ersten August 1992 begann die Jubilarin ihre Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte in der Kommunalverwaltung. Am 06. Juni 2002 erfolgte die Bestellung zur Standesbeamtin für den Standesamtsbezirk Geeste und seit 2015 ist Krone stellvertretende Fachbereichsleiterin des Fachbereichs III – Bürgerdienste, Arbeit und Soziales. In den Jahren 2002 bis 2004 setzte sich Krone zudem als stellvertretende Personalratsvorsitzende für die Belange aller Beschäftigten ein.

 

Während einer Feierstunde im Rathaus gratulierten ihr aber nicht nur Bürgermeister Helmut Höke, der Erste Gemeinderat Hans Hanenkamp sowie Reinhard Janzen, Fachbereichsleiter III – Bürgerdienste, Arbeit und Soziales und Personalratsvorsitzende Doreen Peuyn. „Frau Krone wird im gesamten Rathaus für ihre hervorragende Arbeit, ihre Einsatzbereitschaft und Engagement sowie ihr freundliches Wesen geschätzt“, berichtet Bürgermeister Höke. „Sie ist immer zur Stelle, wenn Not am Mann ist und Hilfe benötigt wird und das unabhängig von Arbeitszeiten“, ergänzt Fachbe-reichsleiter Janzen. Die Gratulanten wünschten der Jubilarin auch weiterhin alles Gute.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: GG)