Blumenzwiebelpflanzaktion: Schüler der Bonifatiusschule pflanzen Narzissen auf dem Schulhof

 

Schülerinnen und Schüler der Natur-AG der Bonifatiusschule haben gestern Blumenzwiebeln auf dem Schulhof gepflanzt. Diese Blumenzwiebeln wurden vom Bauhof der Gemeinde Geeste bereitgestellt und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bauhofes zeigten den Kindern, wie die Blumenzwiebeln richtig gepflanzt werden. Sobald die Narzissen zu Beginn des Frühjahrs zu Blühen beginnen, leuchtet der Schulhof gelb.

 

Trotz trübem Oktoberwetter waren alle mit viel Spaß bei der Arbeit und freuen sich nun auf das kommende Frühjahr. Im vergangenen Jahr pflanzten bereits die Schülerinnen und Schüler der Ludgerischule in Groß Hesepe gemeinsam mit den Bauhofmitarbeitern Blumenzwiebeln ein. „Insgesamt werden rund 10.000 Blumenzwiebeln im gesamten Gemeindegebiet gepflanzt“, verriet Burkhard Braun, Bauhofleiter der Gemeinde Geeste.

 


 

 

(Fotos v.o.n.u.: GG, GG, GG, GG, GG)