Ferienpassaktion in Geeste – Anmeldung ab dem 06. Juni möglich

Emsland Moormuseum und Schloss Clemenswerth bieten ebenfalls Sommerferienprogramm an

Die Ferien sind zum Greifen nah und auch die Geester Ferienpassaktion steht bereits in den sprichwörtlichen Startlöchern. Mit tatkräftiger Unterstützung von vielen Ortsansässigen Vereinen und Firmen hat die Gemeinde Geeste auch in diesem Jahr ein attraktives und abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche zusammengestellt.

 

Das Programm umfasst insgesamt 29 Veranstaltungen. Highlights sind unter anderem die sechs Tagesfahrten. In diesem Jahr geht es zum Badepark nach Bad Bentheim und Walibi World in den Niederlanden. Weiterhin wird eine Besichtigung der Schalke-Arena in Gelsenkirchen, ein Tag im Hochseilgarten in Dortmund sowie eine Fahrt zum Tier- und Freizeitpark Thüle und zum Allwetterzoo Münster mit Zooführung angeboten. Für diese Fahrten steht ein unbegrenztes Kartenkontingent zur Verfügung. Darüber hinaus werden zahlreiche interessante, kurzweilige Aktionen wie zum Beispiel ein Indianernachmittag und Fussball-Golf auf dem Reit- und Ponyhof Niers oder der Besuch der Sternenwarte und des Planetariums in Neuenhaus und vieles mehr von den umliegenden Vereinen und Firmen angeboten. Die Plätze für diese Veranstaltungen sind begrenzt und werden ab dem 16. Juni ausgelost.

 
In diesem Jahr gibt es den Ferienpass auch wieder in gedruckter Form. Ab dem 29. Mai wird er in allen Schulen in der Gemeinde Geeste verteilt.

 

Die Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen sind ab dem 06. Juni bis einschließlich 15. Juni online aber auch persönlich möglich. Die Online-Anmeldung erfolgt über die Internetseite geeste.ferienprogramm-online.de. Die persönliche Anmeldung ist bei der Gemeinde Geeste, Zimmer A 2, Am Rathaus 3, 49744 Geeste-Dalum während der Öffnungszeiten am Vormittag von montags bis freitags in der Zeit von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr und am Nachmittag von montags bis donnerstags in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr möglich.

  

Die Bezahlung der Veranstaltungen kann zwischen dem 19. Juni und dem 21. Juni während der Öffnungszeiten erfolgen.

 

Auch das Emsland Moormuseum und das Schloss Clemenswerth bieten ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm für Kinder an. Eine Programmübersicht ist auch auf der Internetseite der Gemeinde Geeste www.geeste.de einsehbar. Ab dem 22. Juni können sich Kinder ab 08:00 Uhr für das Ferienpassangebot des Emsland Moormuseums direkt am Moormuseum unter der Telefonnummer 05937 / 709990 anmelden. Eine Anmeldung für die Veranstaltungen im Schloss Clemenswerth wird unter der Telefonnummer 05952 / 932325 entgegen genommen. Die Gemeinde Geeste nimmt die Anmeldungen für die Veranstaltungen des Emsland Moormuseum und des Schloss Clemenswerth nicht entgegen.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: k.A.)