Geester Ferienpass beim Indianernachmittag auf dem Ponyhof Niers in Twist

 

Am Montag, den 17. Juli fand auf dem Ponyhof Niers ein Indianernachmittag für Kinder statt. Teilgenommen haben 52 Kinder vom Geester Ferienpass. Bei strahlendem Sonnenschein haben die Kinder einen spannenden Nachmittag erlebt: Die Ferienpasskinder konnten auf Ponys reiten und die Pferde mit bunter Farbe bemalen. Außerdem konnten sich die Kinder eine Indianerbemalung ins Gesicht schminken lassen sowie an einer halbstündigen Planwagenfahrt durch die Neuringer Wiesen teilnehmen. Neben dem Programm für Kinder, konnten sich Eltern und andere Besucher mit Apfelkuchen vom Blech, Waffeln oder Eis und mit heißen sowie kalten Getränken versorgen.

 

Weitere Indianernachmittage werden vom Ponyhof Niers am 24. und am 31. Juli veranstaltet. Anmeldungen können auf der Internetseite www.ponyhof-niers.de ausgefüllt werden.

 

 


 

 

(Fotos v.o.n.u.: Gemeinde Geeste, Gemeinde Geeste, Gemeinde Geeste, Gemeinde Geeste, Gemeinde Geeste)