Staffeln-Radeln auf der Emsland-Route

Am 23. Juni Etappenstart in Geeste

Bereits seit 25 Jahren verbindet die Emsland-Route die emsländischen Orte, Sehenswürdigkeiten und Landschaftsräume. Nun wurde sie im Rahmen des Förderprogramms „Klimaschutz durch Radverkehr“ des Bundesumweltministeriums durch verschiedene Maßnahmen, wie z.B. die Verlegung der Routenführung durch die Ortskerne, das Aufstellen von Informationstafeln oder die verbesserte Anbindung an die beiden Naturparke Moor-Veenland und Hümmling sowie das Hasetal, weiterentwickelt.
 

In Form einer Staffelfahrt soll die neue Emsland-Route unter dem Motto „Auf geht´s, das Emsland auf neuen Wegen“ in Kooperation mit den emsländischen Orten erradelt werden. Start und Ziel der Staffel ist Werlte. Auch Geeste ist als eine Etappe dabei. Gestartet wird hier am 23. Juni um 12:25 Uhr an dem Restaurant Deichkrone direkt am Speichersee Geeste, von wo aus es dann 28 km bis nach Twist geht.

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei und es ist keine Anmeldung erforderlich. Mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 15 km/h geht es auf die einzelnen Etappen. Das Tragen eines Fahrradhelmes ist empfehlenswert. Pausen werden am jeweiligen Startort eingelegt. Ein Pannenservice begleitet die Staffel an allen drei Tagen. Die Staffelfahrt findet auch bei schlechtem Wetter statt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie in den emsländischen Tourist-Informationen oder bei der Emsland Tourismus GmbH.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Emsland Touristik)