Surfen lernen leicht gemacht

Geester Ferienpass zu Gast beim Windsurfclub Emsland e.V.

Mit leichtem Wind und strahlendem Sonnenschein waren die Voraussetzungen perfekt, um surfen zu lernen. Am Mittwoch, den 19. Juli fand die Ferienpassaktion „Schnuppersurfen“ am Speichersee in Geeste statt. Teilgenommen haben 18 Kinder, die von zwei Surflehrern und einem Wassersportassistenten betreut wurden.

 

Zu Beginn bekamen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Neoprenanzug vom Windsurfclub geliehen und durften sich damit im Speichersee abkühlen. Anschließend haben die Kinder an Land eine erste Einweisung erhalten und haben Trockenübungen mit dem Surfbrett gemacht. Gemeinsam mit einem Surflehrer und Wassersportassistenten gab es Spiele im Wasser, um ein Gespür für das Surfbrett zu bekommen. Die Kinder sind zu zweit auf den Speichersee gepaddelt, haben sich auf das Surfbrett gestellt und mit den Beinen gewackelt.

 

Anschließend wurde vorgeführt, wie die Kinder sich auf das Surfbrett stellen sowie sie das Segel legen und aufnehmen müssen. Am Ende des Nachmittags, konnten die Ferienpasskinder mit dem Surfbrett selbst anfahren und beherrschten eine einfache Drehung. Zum Abschluss gab es eine kleine Stärkung für die Teilnehmer.

 

 


 

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Gemeinde Geeste, Gemeinde Geeste, Gemeinde Geeste, Gemeinde Geeste)