Torf- und Erdenhof Lammers feiert Jubiläum

Bürgermeister Höke gratuliert zum 50-jährigen Bestehen

Mit einem Tag der offenen Tür wurde das 50-jährige Bestehen des Torf- und Erdenhofes Lammers Anfang September gefeiert. Selbstverständlich hat es sich auch Bürgermeister Helmut Höke nicht nehmen lassen, persönlich zum Jubiläum zu gratulieren.

 

„Ein 50-jähriges Betriebsjubiläum innerhalb einer einzigen Generation ist eine absolute Seltenheit“, berichtet Bürgermeister Höke. Hermann und Maria Lammers füllten noch bis 2008 Blumenerde ab und verarbeiteten Torf. Dann wurde die Abfüllung eingestellt. Mit Torf wird jedoch immer noch gearbeitet: Maria Lammers richtet Torfstücke als Geschenkartikel her und bietet diese in ihrem gemütlichen Laden an. Dazu werden Liköre und Moorwasser aber auch leckere Marmeladen, Honig, Tees und Säfte angeboten. Aber auch Dekoartikel für Haus und Garten befinden sich im Sortiment. So werden derzeit die Kunden von bunten Windspielen am Eingang des Geschäftes begrüßt. Die Angebotspalette beinhaltet selbstverständlich noch Torf, Mutterboden, Kies, Sand, Rindenmulch, Hackschnitzel, Brenntorf und Brennholz.

 

„So lange wir beide gesund bleiben, machen wir auch weiter“, berichtet Maria Lammers zuversichtlich. Bürgermeister Höke wünscht den Eheleuten alles Gute und weiterhin viel Gesundheit.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: GG)