Veranstaltungskalender

Busexkursion: Die Erschließung der Moore nach dem 2. Weltkrieg

Busexkursion: Die Erschließung der Moore nach dem 2. Weltkrieg

Die Erschließung der Moore im Emsland und der Grafschaft Bentheim nach dem 2. Weltkrieg
Günter Hermes, Heinz Schütte, Museumspädagogik


Im Jahr 1950 verabschiedete der Deutsche Bundestag den sogenannten Emslandplan zur Kultivierung der Ödländereien und zur Verbesserung der gesamten Infrastruktur für den Landkreis Emsland, die Grafschaft Bentheim sowie Regionen der Landkreise Osnabrück, Cloppenburg und Ostfriesland. Die Exkursion folgt den Spuren dieser Kulturbauarbeiten und fragt nach Erfolgen und Misserfolgen der durchgeführten Maßnahmen.


Bitte vorher anmelden! Höchsteilnehmerzahl 24 Personen
Treffpunkt: Kasse

Gefördert durch den Emsländischen Heimatbund und Emsländische Landschaft e.V.


Datum: 19.08.2017
Uhrzeit: 09:00 - 14:00
Eintrittspreis / Kosten: 19 € (incl. Mittagessen und Busfahrt)

Veranstaltungsort

Emsland Moormuseum
Geestmoor 6
49744 Geeste - Groß Hesepe
Telefon: 05937 / 709990
E-Mail: kontakt@moormuseum.de

Veranstalter

Emsland Moormuseum
Dr. Michael Haverkamp
Geestmoor 6
49744 Geeste - Groß Hesepe
Telefon: 05937 / 709990
E-Mail: kontakt@moormuseum.de
Fax: 05937 / 7099935
http://www.moormuseum.de
Kategorien: Kultur

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Schoening_Fotodesign)