Radfahren

 

An Geeste führt kein Weg vorbei? Richtig: Alle regional und überregional bedeutenden Radrouten im Emsland führen direkt durch die Gemeinde Geeste hindurch: Allen voran

 

Besonders attraktiv sind darüber hinaus die acht Touren durch den Internationalen Naturpark Bourtanger Moor – Bargerveen: „Museums-Tour“ ( 40 km), „See(h)-Tour“ (35 km), „Moor-Tour“ (67 km), „Erdöl-Tour“ (47 km), “Dörfer-Tour“ (41 km), „2-Länder-Tour“ (44 km), „Pünten-Tour“ (67 km) und „Ems-Kanal-Tour“ (35 km) machen ihren Namen alle Ehre. Alle Routen sind mit dem vom ADFC ausgeschilderten Radwegeleitsystem ausgewiesen. Zu jeder Route liegen Karte und Informationsmaterial inklusive Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten vor.


RADSERVICE…

… wird in Geeste groß geschrieben – dabei hat die Gemeinde auch die aktuellen Trends im Blick.

Dementsprechend verfügt Geeste aktuell über vier E-Bike-Ladestationen:

  • Gemeinde Geeste, Am Rathaus 3, 49744 Geeste-Dalum
  • Hotel „Zur Krone“, Osterbrocker Straße 106, 49744 Geeste,
  • Hotel Aepken, Wietmarscher Damm 10-12, 49744 Geeste-Dalum sowie
  • Hotel Germer-Möller, Meppener Straße 117, 49744 Geeste-Groß Hesepe.

 

Eine E-Bike-Verleihstation unterhält die

  • Tankstelle Guido Stroot, Achterhauck 20, 49744 Geeste, Tel.: (05937) 1876.

 

Weitere Verleihbetriebe für Naturpark-Räder und E-Bikes verzeichnet der Internationale Naturpark Moor in seinem Flyer „Radverleih“, erhältlich bei der Gemeinde Geeste.

Ein besonderes Radservice-Angebot in der Region ist der
Emsland RADexpress, der zwischen April und Oktober durch das Emsland rollt und Radler wie Räder noch mobiler macht.

 

 

 

(Fotos v.o.n.u.: k.A.)