Haushaltsplan

 

Der Rat der Gemeinde Geeste hat den Haushaltsplan 2019 beschlossen. Insgesamt werden neue Investitionen in einer Größenordnung von 3.712.400,00 Euro geplant. Größte Posten sind hierbei der Bau eines Kreisverkehrs im Bereich der Ortseinfahrt nach Dalum (aus Geeste kommend) mit 605.000,00 Euro sowie notwendige bauliche Veränderungen am Feuerwehrgerätehaus Osterbrock (geplant mit 500.000,00 Euro). Auch wurden Teilbeträge für den Neubau der Kindertagesstätte „Bunte Vielfalt“ (weiterer Zuschuss in Höhe von 400.000,00 Euro), den geplanten Bau eines Sport- und Jugendtreffs (388.500,00 Euro) sowie ein restlicher Betrag für den Breitbandausbau in der Gemeinde Geeste in Höhe von 292.600,00 Euro berücksichtigt. Insgesamt hat der Finanzhaushalt ein Volumen von mehr als 19 Millionen Euro, der ohne neue Schulden finanziert werden soll. Der ordentliche Abbau der Verschuldung soll dabei weiter konsequent fortgesetzt werden. Auch die Steuerhebesätze bei der Gewerbe- und Grundsteuer bleiben unverändert. Aktuell liegt der Haushaltsplan 2019 zur Genehmigung der Kommunalaufsichtsbehörde vor.

  

Haushaltsplan 2019

 

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Fotolia_made_by_nana)