Schon entdeckt? www.geeste.de mit neuem Design online!

Handy Bildschirm Geeste Homepage Website

Die Website der Gemeinde Geeste gibt es ab sofort in einem neuen frischen Design. Zugleich wurde die Anwenderfreundlichkeit der Seite optimiert und das Informationsangebot im Veranstaltungs- und Touristikbereich erweitert.

 

Dazu Esther Schwill von der Gemeinde Geeste: „Die klassischen Themenbereiche wie „Rathaus und Bürgerservice“ oder „Leben und Wohnen“ sind im Wesentlichen unverändert geblieben. Allerdings werden dem Nutzer jetzt schon auf den ersten „Klick“ alle dahinterliegenden Menüthemen angezeigt. Das erspart langes Suchen.“ Ergänzt wurde die Menüführung ferner um die Themen Klima und Energie. Natürlich ist die neue Website responsive, das heißt, das Seitenlayout passt sich dem jeweiligen mobilen Endgerät an.

 

Auf www.geeste.de neu eingebunden ist der Veranstaltungs- und Gastgeberkalender des Landkreis Emslands, über den örtliche Vereine ihre Termine künftig auch selbst einstellen können. „Neben Veranstaltungen und touristischen Reisezielen in der Gemeinde Geeste, erfährt man dort auch, was in den anderen Kommunen des Emslands los ist“, ergänzt Louisa Roters aus dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit.

 

„Es freut mich, dass wir mit unserer neuen Website die Anwenderfreundlichkeit und den Informationsgehalt weiter verbessern konnten“, fasst Bürgermeister Helmut Höke zusammen. Ihm ist wichtig, dass auch der 2023 eröffnete Erinnerungsort „Lager XII Dalum“ auf der neuen Website erscheint und relevante Informationen zu Öffnungszeiten oder Führungen dort dauerhaft zur Verfügung stehen.

 

Mit der neu gestalteten Website, einem neuen WhatsApp-Kanal, Facebook, Instagram und dem Gemeindeblatt „Geeste aktuell“ nutzt die Gemeinde Geeste einen breit gefächerten Medienmix, um Bürgerinnen und Bürger laufend über aktuelle Themen in der Kommune zu informieren.

 

Foto: Gemeinde Geeste. Das neue Design der Website der Gemeinde Geeste.