Tag der offenen Ausstellung im Geester Rathaus am 7. April 2024

DSC_0028

Am Sonntag, 7. April 2024 öffnet das Geester Rathaus um 14:00 Uhr die Türen zum „Tag der offenen Ausstellung“.

 

Gezeigt wird die Ausstellung „50 Jahre Gemeinde Geeste“ – die Entstehung durch die Gemeinde- und Gebietsreform wird mit dieser Ausstellung textlich und bildlich erläutert. Außerdem gibt es auch Inhalte zum 125. Jubiläum des Bahnhofs Geeste – Osterbrock.

 

Im Rahmen des Tages der offenen Ausstellung bietet der Heimatverein Geeste Kaffee und Kuchen im Ratssaal an.

 

Die aktuelle Ausstellung findet mit dieser Veranstaltung ihren Abschluss.

 

Eine Anschlussausstellung ist ebenfalls bereits geplant. Der emsländische Künstler Heinrich Warkentin malt wunderschöne Landschaften und Stillleben und hat sich unter anderem auf historische Gebäude, auch aus der Region, spezialisiert. Die Eröffnung ist für den 18. April geplant.

 

Bis zum „Tag der offenen Ausstellung“ können die präsentierten Zeitdokumente innerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr und von Montag bis Donnerstag zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr.