40-jähriges Dienstjubiläum im Kindergarten „Abenteuerland“

 

In der modernen Arbeitswelt ist es immer seltener der Fall, dass jemand viele Jahre lang denselben Beruf ausübt oder ein ganzes Arbeitsleben bei einem Arbeitgeber beschäftigt ist. Ein 40. Dienstjubiläum ist deshalb ein ganz besonderer Anlass. Und dieses Jubiläum konnte Edelgard Spiekermann am 01. August begehen.

 

Am 01. August 1979 wurde Edelgard Spiekermann als Kinderpflegerin im kommunalen Kindergarten Geeste eingestellt.

 

Von 1995 bis 1998 durchlief sie berufsbegleitend die Ausbildung zur Erzieherin. Elf Jahre später, am 16.07.2009 übernahm sie die Gruppenleitung im kommunalen Kindergarten „Abenteuerland“ bevor sie diesen vom 01.01.2012 bis zum 31.05.2015 leitete.

 

Edelgard Spiekermann wird im Kindergarten „Abenteuerland“ von den Kindern, deren Eltern und ihren Kolleginnen für ihr liebevolles, freundliches und geduldiges Wesen sehr geschätzt. Nach all den Jahren ist sie immer noch offen für Neues und bringt viele Ideen in den Kindergartenalltag ein.

 

Um zu diesem besonderen Jubiläum zu gratulieren besuchten Bürgermeister Helmut Höke, Fachbereichsleiter für Bürgerdienste, Arbeit und Soziales Jan Bojer und stellvertretend für den Personalrat Andrea Bartelt, die Jubilarin im Kindergarten „Abenteuerland“.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: k.A.)