Ab Sommer neues Baugebiet in Dalum

Bewerbungen auf Bauplätze ab 20. Juni möglich

 

Die Gemeinde Geeste teilt mit, dass ab Sommer ein neues Baugebiet mit insgesamt 27 neuen Bauplätzen in Dalum zur Verfügung steht. Dabei ist auch Platz für Mietwohnungsbau eingeplant.
 

Die Vermessungsarbeiten in Dalum zum zukünftigen Baugebiet „Busacker“ sind bereits abgeschlossen. Für den ersten Bauabschnitt können 27 Bauplätze mit einer Größe zwischen 444 m² und 1.254 m² zu einem Preis von 81 Euro je m² angeboten werden. Die Vermarktung startet im Sommer.

 

Die Vergabekriterien für die Baugrundstücke sind so ausgestaltet, dass vorrangig eine Vergabe an Erwerber, die eine Eigennutzung vorsehen, erfolgt. Ausgewiesene Bauplätze sind jedoch dem Mietwohnungsbau vorbehalten. Die im Eigentum der Servicebetrieb Geeste -Entwicklung- GmbH befindlichen Wohnungsbaugrundstücke sind entsprechend der jeweiligen Bauweise nach den planungsrechtlichen Festsetzungen innerhalb einer Frist von drei Jahren nach Vertragsschluss zu bebauen.

 

Weitere Informationen zu den Baugrundstücken sind auf der Homepage bzw. bei Stephanie Voigt erhältlich. Bewerbungen können bis zum 20. Juli bei der GmbH eingereicht werden.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Fotolia_Marco2811)