Absage von Veranstaltungen zunächst bis zum 30. April

 

Angesichts der aktuell weiter steigenden Zahl von COVID-19 infizierten Personen im Landkreis Emsland werden auch in der Gemeinde Geeste zunehmend präventive Regelungen notwendig.

 

Zudem sind alle Veranstaltungen zunächst bis zum 30. April abgesagt. Zu den abgesagten Veranstaltungen zählt auch die Gedenkveranstaltung „75 Jahre Kriegsende“, die am 05. April stattfinden sollte.

 

Das Rathaus der Gemeinde Geeste ist weiterhin telefonisch unter 05937/69-0 zu erreichen. In diesem Zusammenhang wird auch auf die Möglichkeiten hingewiesen, die das Portal Open R@thaus bietet. Über die Homepage www.geeste.de können hier viele Dienstleistungen online erledigt werden.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Allgemeinverfügung Nr. 4 des Landkreises Emsland zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie und zum Schutz der Bevölkerung vor der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Landkreises Emsland.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: GG)