Ausflug zum Tierpark Thüle

65 Kinder aus Geeste nahmen an der Ferienpassaktion teil.

 

Die Gemeinde Geeste organisierte die Fahrt zum Tierpark Thüle im Rahmen der Ferienpassaktion. Mit zwei Reisebussen und 65 Kindern ging es zum Freizeitpark.

 

Aufgeregt stürmten die Teilnehmer in kleinen Gruppen die Attraktionen. Ob auf der Schiffsschaukel, der Drachen-Achterbahn oder der schnellen Bobkartbahn, viele der Kinder suchten gezielt nach diesen actionreichen Fahrgeschäften.

 

Für die, die es etwas ruhiger angehen lassen wollten, bot der Park ebenfalls tolle Möglichkeiten: Die Eisenbahn, die große Hüpfburg oder das Blütenkarussel.

 

Für eine tolle Abkühlung sorgte die Boots-Wasserrutsche, in der Besucher des Parks mit Ringen herunterrutschen konnten. Eine Garantie trocken zu bleiben gab es nicht - genau das Richtige bei den heißen Temperaturen, die auch an diesem Tag herrschten.

 

Den großen Tierpark ließen die Kinder natürlich auch nicht aus. Mit großen Augen bestaunten die Ferienpassteilnehmer aus Geeste Löwen, Tiger und Co. Besonders die kleinen Affen hatten es den Kindern angetan.

 

Nachdem sich einige Teilnehmer im Souvenirshop ein Andenken an den erlebnisreichen Tag gekauft hatten, ging es zurück in den Bus, zurück in die Heimat.

 


 

 

(Fotos v.o.n.u.: Sarah Abheiden, Sarah Abheiden, Sarah Abheiden, Sarah Abheiden, Sarah Abheiden, Sarah Abheiden, Sarah Abheiden)