Bürger werden um Terminvereinbarung gebeten

 

Angesichts der aktuell steigenden Zahlen von COVID-19 infizierten Personen im Landkreis Emsland werden auch in der Gemeindeverwaltung weitere präventive Regelungen notwendig. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Geeste aufgerufen möglichst einen Termin mit dem zuständigen Fachbereich unter der Telefonnummer 05937 / 69-0 zu vereinbaren.

 

In diesem Zusammenhang wird auch auf die Möglichkeiten hingewiesen, die das Portal „Open R@thaus“ bietet. Über die Homepage www.geeste.de können bereits viele Dienstleistungen online erledigt werden.

 

Bürgermeister Helmut Höke appelliert an die Bevölkerung, nur Termine wahrzunehmen, die unbedingt notwendig sind. Anderes sollte auf unbestimmte Zeit verschoben oder zunächst abgesagt werden, macht er deutlich.

 

Weitere Informationen zum Coronavirus sind auf den Internetseiten vom Landkreis Emsland auf www.emsland.de/corona oder von Land Niedersachsen auf www.niedersachsen.de/Coronavirus nachzulesen.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: GG)