Deponiestandorte nehmen gelbe Säcke an

Landkreis Emsland unterstützt mit Abfuhr an Brennpunkten 

Wie der Landkreis Emsland in einer Pressemeldung informiert erlebt das Emsland seit Jahresbeginn ein unvergleichliches Chaos bei der Sammlung der gelben Säcke. Das privatwirtschaftlich organisierte Unternehmen Duales System Deutschland (DSD) GmbH hatte mit Beginn des Jahres das Unternehmen Remondis mit der Abfuhr der gelben Säcke im Landkreis Emsland beauftragt. Remondis kommt diesem Auftrag aber nur unzureichend nach. Das gilt auch für die Gemeinde Geeste.

 

Bis sich die Lage entspannt hat, können auf den Deponiestandorten Dörpen, Wesuwe, Flechum und Venneberg alle gelben Säcke entsorgt werden. Zusätzlich werden mit LKW an bekannt gewordenen besonderen Brennpunkten und Gefahrenstellen die gelben Säcke abgeholt. Dazu wurden vom AWB verschiedene Partnerunternehmen zur Unterstützung beauftragt, hieß es in der Pressemitteilung des Landkreises.

 

Die komplette Pressemeldung ist hier einsehbar.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: GG)