Die Gemeinde Geeste vor 50 Jahren: die Jahre 1971/72

Eine Ausstellung des Archivs der Gemeinde Geeste 

Einen Einblick in das Leben in der Gemeinde Geeste vor 50 Jahren gibt die neue Fotoausstellung, die am Donnerstag, 20. Januar 2022, um 18 Uhr im Foyer des Rathauses in Dalum eröffnet wird. Kommunalarchivar Martin Koers und der Arbeitskreis Geschichte in der Gemeinde Geeste haben - wie schon in den Vorjahren - ihre Bestände gesichtet und präsentieren nun eine kleine Auswahl in dieser Ausstellung. Neben Fotografien der Bürgermeister, Schulleiter und Geistlichen finden sich zahlreiche Presseartikel dieser Jahre aus allen Ortsteilen der Gemeinde.

  

Da die Ausstellung im vergangenen Jahr auf Grund der Pandemie ausgefallen ist, werden nun gleich zwei Jahre präsentiert. „Wir hoffen, dass die Ausstellung in Präsenz am 20. Januar eröffnet werden kann. Sollten es die dann gültigen Bestimmungen nicht zulassen, werden wir auf eine digitale Alternative zurückgreifen“, berichtet Koers.

  

Was genau vor 50 Jahren in der heutigen Gemeinde Geeste alles passiert ist, verrät die Ausstellung. Diese kann bis Ende Februar zu den Öffnungszeiten des Rathauses von Montag bis Freitag zwischen 08:30 Uhr und 12:30 Uhr und von Montag bis Donnerstag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr besucht werden.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: NOZ)