Energieeffiziensagentur Landkreis Emsland e.V. bietet interessante Beratungsangebote und Info-Veranstaltungen

 

Umwelt schonen und damit auch noch Geld sparen! Wer seine Energie wirtschaftlich einsetzt, erhält ein effizientes Verhältnis zwischen Nutzen und Aufwand. Unternehmen erhalten dadurch einen Wettbewerbsvorteil und Privathaushalte ein Plus im Geldbeutel! Aber das Wichtigste ist, man hinterlässt den Kindern eine lebenswertere Welt! Die Energieeffizienzagentur Landkreis Emsland (EEA) bietet ein vielfältiges Beratungsangebot zur Energieeffizienz und Fördermitteln. Sie unterstützt bei der Bildung von Netzwerken und lädt zu Informationsveranstaltungen ein. Dazu zählen der Solar-Check plus, Clever heizen, Grüne Hausnummer, Aktion „Pumpentausch“, Klimalotsen und Klimabewusstes Unternehmen.

 

Der Solar-Check plus informiert Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern über die Eignung ihrer Immobilie zur Installation einer Solaranlage. Bei einem Hausbesuch werden Möglichkeiten für solare Warmwasseraufbereitung und Heizungsunterstützung sowie für solare Stromerzeugung untersucht. Ebenfalls mit untersucht wird der individuelle Strom- und Wärmeverbrauch.

 

Noch bis zum 29. November besteht das Angebot Clever heizen. Heiztechnik und genaue Einstellung von Heizungen sind nicht immer leicht zu verstehen, daher ist es sinnvoll, eine Überprüfung durch einen Profi vornehmen zu lassen.

 

Bis Mitte September eines jeden Jahres ist eine Bewerbung für die Grüne Hausnummer möglich. Die Grüne Hausnummer zeichnet Gebäudeeigentümer aus, die energieeffizient saniert oder gebaut haben.

 

Durch den Umtausch einer alten Umwälzpumpe gegen eine energiesparende können bis zu 150 € an Stromkosten jährlich eingespart werden. Außerdem fördert das BAFA 30 % der Kosten für einen hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage. Bis zum 30. November können Personen, die sich an der Aktion Pumpentausch beteiligt haben, zusätzlich noch an der Verlosung von insgesamt zehn Einkaufsgutscheinen im Wert von 50 € bis 300 € teilnehmen.

 

Zusätzlich bietet die Energieeffiziensagentur Auszubildende der öffentlichen Verwaltung die Möglichkeit im Rahmen eines dreitägigen Seminars sich zu Klimalotsen weiterbilden zu lassen. Unternehmen können sich mit dem Gütesiegel „Klimabewusstes Unternehmen“ auszeichnen lassen und schon bald startet das „Energieeffizienznetzwerk Landkreis Emsland“, in dem sich zu Energiethemen regelmäßig austauschen.

 

Kontakt:
Energieeffizienzagentur Landkreis Emsland e.V.
Ordeniederung 1
49716 Meppen
Tel.: 05931 / 445068
E-Mail: info@eea-emsland.de
www.eea-emsland.de

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Fotolia(c)REDPIXEL)