Altes Wasserwerk zu verkaufen

 

Ein ca. 3.000 m² großes Grundstück soll am Industriegebiet „BAB A31“ an der Straße „Am Wasserwerk“ veräußert werden.
 

Das angebotene Grundstück ist mit einem ehemaligen Wasserwerk bebaut und ist durch die Straße „Am Wasserwerk“ erschlossen.

 

Angrenzend befindet sich eine ehemalige Trafostation, welche unter Denkmalschutz steht. Das angebotene Grundstück selbst unterliegt nicht dem Denkmalschutz.

 

Das Grundstück liegt im Außenbereich. Eine Nachnutzung der vorhandenen Gebäude ist unter den Vorgaben des § 35 Abs. 4, Satz 1 Nr. 4 BauGB grundsätzlich zulässig. Form und Gestaltung der auf dem Grundstück befindlichen Gebäude sind zu erhalten. Aufgrund der historischen Geschichte des ehemaligen Wasserwerkes bestehen Einschränkungen in der Nutzung.

 

Die Gemeinde Geeste erbittet Bewerbungen von nicht störenden Gewerbebetrieben und Dienstleistungsunternehmen.

 

Bewerbungen sind unter Vorlage eines Nutzungskonzeptes an das Bürgermeisterbüro (Tel.: 05937/69-1 01, Fax: 05937/69-1 03), Am Rathaus 3, 49744 Geeste zu richten oder per E-Mail an h.hoeke@geeste.de.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: k.A.)