Impfungen: Priorisierte Berufsgruppen aus der Gemeinde Geeste am Samstag geimpft

 

In den Impfzentren des Landkreises Emsland werden bisher die entsprechenden Altersgruppen sowie priorisierte Berufsgruppen geimpft. Am vergangenen Samstag erhielten Erzieher*innen der gemeindeeigenen Kindergärten sowie den kirchlichen Kindergärten, Lehrer*innen der örtlichen Grundschulen und die in den Einrichtungen Beschäftigten, wie zum Beispiel Hausmeister und Reinigungskräfte, ein Impfangebot. Rund 200 Personen haben dieses angenommen und sich in den Emslandhallen in Lingen impfen lassen. Dem Wechselunterricht in den Schulen sowie der Notbetreuung der Kindergärten mit halber Gruppenstärke sehen Erzieher*innen nun beruhigter entgegen.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Bild von Vektor Kunst iXimus auf Pixabay)