Magie und Tanz für Kinder beim kleinen Geester Musiksommer

Kostenloses Kinderprogramm in Groß Hesepe und Osterbrock

Während das Programm für die Großen schon etwas länger feststeht dürfen sich ab sofort auch die Kleinen der Gemeinde Geeste über ein eigenes Sommerprogramm freuen. Los geht es am 30. Juli um 15 Uhr an der Ludgerischule in Groß Hesepe. Dort möchte der große Zauberer Linnert alle kleinen und großen Zuschauer mit seiner Zaubershow begeistern und zum Staunen bringen. Am 2. September singt und tanzt Christian Hüser für alle Kinder um 15 Uhr auf dem Sportplatz in Osterbrock.

 

Zauberer Linnert verspricht seinen Zuschauern Unmögliches. Er zaubert mit seiner Zaubershow für alle kleinen und großen Gästen und mag es besonders, wenn er sein Publikum verzaubern kann. Aber keine Sorge! Er versteht sein Handwerk und glücklicherweise ist bislang kein Kind als Kaninchen nach Hause gegangen. Außerdem jongliert der Künstler und macht tolle Figuren aus Ballons zum Mitnehmen. Die Veranstaltung findet von 15 – 16 Uhr auf dem Schulhof der Ludgerischule in Groß Hesepe statt.

 

Am 2. September bringt Christian Hüser gute Laune nach Osterbrock. In der Zeit von 15 – 16 Uhr begrüßt er alle Gäste mit einem „Moin“ - das neue Mit-Mach-Musik-Programm für aufgeweckte Kinder. Aber nicht nur die Kinder dürfen singen und tanzen sondern auch Mama, Papa, Oma und Opa. Mit seinen Songs „Gute Laune Samba“, dem „Cowboy-Song“ oder „Wir reisen um die Welt“ kommt sofort tolle Stimmung in seinen Live-Konzerten auf.

 

Der Eintritt ist kostenlos. Die Karten für die Veranstaltungen können zu den Öffnungszeiten im Rathaus, Raum D6 abgeholt werden.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: k.A., k.A.)