Schließung der Sportanlagen in der Gemeinde Geeste

 

Die Sportanlagen der Gemeinde Geeste, Sporthallen, Sportplätze mit Nebengebäuden und auch die Schwimmhalle sind ab Samstag, 31. Oktober gesperrt und stehen bis zum 30. November für Vereins- und Individualsport nicht zur Verfügung. Die Schwimmhalle wird ab Samstag ebenfalls komplett geschlossen.

 

Die neue Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus sieht unter anderem solch einschneidende Maßnahmen vor. Sie gilt voraussichtlich vom 02. November bis zum 30. November. Weitere Vorschriften der Landesregierung sind online auf www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschrifte-der-landesregierung einsehbar.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: k.A.)