Vortrag im Archäologie Museum in Meppen 

„Geeste – Metropole an der Ems“

Am Donnerstag, 07. Juli 2022 um 19:30 Uhr, hält Thomas Kassens, wissenschaftliche Mitarbeiter im Emsland Archäologie Museum in Meppen einen Vortrag mit dem Titel „Geeste – Metropole an der Ems“.

 

Seit vielen Jahren werden Baugebiete in der Gemeinde Geeste, insbesondere im Bereich Kottbree und Steinbree, archäologisch untersucht. Inzwischen widmet sich Kreisarchäologe Thomas Kassens ganz intensiv der Aufarbeitung der Grabungsergebnisse. An diesem Abend gibt er einen Einblick in den aktuellen Stand der Forschung.

 

Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 05931 / 6605 erforderlich. Der Eintritt beträgt sechs Euro und ermäßigt vier Euro.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Gemeinde Geeste)