Fachbereichsleiter (m/w/d) für den Fachbereich II - Finanzen

 

Die Gemeinde Geeste sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachbereichsleiter (m/w/d) für den Fachbereich II - Finanzen.

 

Welche Aufgaben warten auf Sie?

  • Leitung des Fachbereiches II – Finanzen
  • Bearbeitung finanzwirtschaftlicher Grundsatzfragen
  • Gesamtverantwortung für die Haushalts- und Finanzplanung, Rechnungslegung und Haushaltsüberwachung
  • Kassenaufsicht
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse und Aufstellen der Wirt-schaftspläne für die Eigengesellschaften
  • Liegenschaftswesen Gemeinde und Servicebetrieb Geeste-Entwicklung-GmbH
  • Wirtschaftsförderung

 

Was bringen Sie mit?

  • Befähigung für den Zugang des ersten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2 bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Leitungserfahrung und umfassende Kenntnisse im Bereich der kommunalen Finanzwirtschaft
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Strukturierte Arbeitsweise, Verhandlungsgeschick sowie gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Entscheidungsfreude
  • Flexibilität bei der Teilnahnehme an abendlichen Gremiensitzungen und der Wahrnehmung von Terminen außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • Souveräner Umgang mit MS-Office

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle der Besoldungsgruppe A 12 NBesG bzw. Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in einem interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabengebiet
  • Interessante Aufstiegsmöglichkeiten
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Familienfreundliche gleitende Arbeitszeit sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 02.10.2021 an:

 

Gemeinde Geeste
Bürgermeister Helmut Höke
Am Rathaus 3
49744 Geeste

 05937 / 69-100

 

Oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als pdf-Datei per E-Mail an @ h.hoeke@geeste.de. Bitte fassen Sie alle Unterlagen in einem Dokument zusammen. Die Anlage sollte die maximale Größe von 20 MB nicht überschreiten.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Fotolia_DOC_RABE_Media)