Klimaschutzmanager (m/w/d)

 

Die Gemeinde Geeste sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Klimaschutzmanager (m/w/d)

  

Welche Aufgaben warten auf Sie?

Erstellung und Umsetzung eines Klimaschutzkonzeptes für die Gemeinde Geeste
  • Initialisierung, Umsetzung und Unterstützung einzelner Klimaschutzmaßnahmen (in gemeindeeigenen Liegenschaften, Anlagen und Fahrzeugen)
  • Quartiersentwicklung
  • Mitwirkung bei der Auswahl und Beschaffung der Straßenbeleuchtung und IT-Infrastruktur
  • Inhaltliche Unterstützung sowie fachliche Beratung in der Bauleit- und Verkehrsplanung
  • Klimarelevante Auswahl bei der Strom- und Wärmeversorgung (erneuerbare Energie)
  • ÖPNV, Mobilitätskonzepte, Fuß- und Radverkehr
  • Sensibilisierung und Mobilisierung verschiedener kommunaler Klimaschutzakteure und gemeinsam mit den Akteuren Klimaschutzmaßnahmen, d.h. den Maßnahmenkatalog erarbeiten
  • Mitarbeit und Moderation von begleitenden Informationsveranstaltungen und der Öffentlichkeitsarbeit

  

Was bringen Sie mit?

  • Ein abgeschlossenes Hochschul- bzw. Masterstudium vornehmlich in der Energie- bzw. Umwelttechnik, Energie- und Umweltmanagement, Energiewirtschaft oder Gebäudetechnik oder eine gleichwerte Studienrichtung
  • Nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Klimaschutz, erneuerbare Energien, energetische Sanierung, Energieeffizienz
  • Wünschenswert Erfahrungen in der Projekt- und Netzwerkarbeit und dem Umgang mit kommunalen politischen und privaten Akteuren sowie in der Presse- und Öf-fentlichkeitsarbeit
  • Überzeugungskraft und ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Moderationserfahrung und sichere Präsentations- und Vortragstechniken
  • Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Konfliktfähigkeit, kooperativer ergebnis-orientierter Arbeitsstil
  • Selbstständige Arbeitsweise, Eigeninitiative und Organisationstalent
  • Eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
    

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine Stelle in einem motivierten Team mit interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben.
  • Eine zunächst auf ein Jahr befristete Tätigkeit als Schwangerschaftsvertretung (30-Stunden-Woche) mit der Möglichkeit der Verlängerung in Teilzeit
  • Eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gleitende Arbeitszeiten sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

   

Fragen beantwortet Hans Hanenkamp

Telefon: 05937 / 69-110,
E-Mail: h.hanenkamp@geeste.de

   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 15.05.2022 an:

Gemeinde Geeste
Herrn Hanenkamp
Am Rathaus 3
49744 Geeste

  

Oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als pdf-Datei per E-Mail an personal@geeste.de. Bitte fassen Sie alle Unterlagen in einem Dokument zusammen. Die Anlage sollte die maximale Größe von 20 MB nicht überschreiten.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Fotolia_DOC_RABE_Media)