Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungs- und Projektmanagement

 

Die Gemeinde Geeste sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 
einen Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungs- und Projektmanagement

 

Welche Aufgaben warten auf Sie?

  • Planung, Koordination und Durchführung von Veranstaltungen und Empfängen
  • Erstellung und Steuerung begleitender Werbemaßnahmen und Grußwörter
  • Projektmanagement
  • Erstellung und redaktionelle Überarbeitung von touristischen Fachpublikationen, Newslettern und Pressemitteilungen
  • Pflege der gemeindeeigenen Homepage sowie Socialmedia-Kanäle
  • Bearbeitung touristischer Anfragen
  • Koordination mit Dritten (z. B. Vereinen)

 

Was bringen Sie mit?

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Marketing, Veranstaltungsmanagement oder Tourismus
  • Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungsprogrammen
  • Einsatzbereitschaft, sicheres und freundliches Auftreten sowie gute Kommunikation in Wort und Schrift
  • Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung und Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine unbefristete Teilzeitstelle (mind. 25 Std./Woche) in einem interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabengebiet
  • Eine Bezahlung, je nach Qualifikation, bis zur Entgeltgruppe 8 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gleitende Arbeitszeit sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 07.03.2021 an:

 

Gemeinde Geeste
Herrn Hanenkamp
Am Rathaus 3
49744 Geeste

Telefonnummer: 05937 / 69-110

 

Oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als pdf-Datei per E-Mail an personal@geeste.de. Bitte fassen Sie alle Unterlagen in einem Dokument zusammen. Die Anlage sollte die maximale Größe von 20 MB nicht überschreiten.

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Fotolia_DOC_RABE_Media)