Veranstaltungskalender

"Kann ich Zuhause bleiben?" Hauskrankenpflegekurs 2018

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb pflegende Angehörige sich dafür entscheiden, ihre pflegebedürftigen Familienmitglieder zu Hause zu pflegen. Ob nun erkrankte und hilfsbedürftige Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister oder entferntere Verwandte betreut werden müssen: Immer stellt sich die Entscheidung für die Pflege eines Anderen ein Einschnitt in die persönliche Lebensgestaltung dar. Häufig ist das "Sich-hinein-versetzen" in die Situation des pflegebedürftigen Familienmitgliedes ausschlaggebend für die Pflegeübernahme.

Dies bestätigen Aussagen wie: "Ik wäiht, dat use Oma in Huuse am läivsten wähn will, dor wo säi immer lävt heff." (Ich weiß, dass unsere Oma Zu Hause am liebsten sein will, da wo sie immer gelebt hat.) In dieser neuen Rollenverteilung in der Familie, die Verantwortung und Pflege eines Menschen zu übernehmen, wirft viele Fragen auf, die oft unbeantwortet bleiben. Damit Sie in diese neue Aufgabeals Pflegeperson hineinwachsen können, stehen wir Ihnen mit fachlicher Kompetenz mit Rat und Tat zur Seite und möchten Ihnen pflegerelevante Kenntnisse und Tipps vermitteln.

 

Selbstverständlich gehen wir variabel zu Ihren Interessengebieten auch auf Ihre Gesprächswünsche ein.

 

Der Hauskrankenpflegekurs des Caritas Pflegedienstes Emsland-Mitte findet ab dem 22.01.2019 am 12 Abenden jeweils dienstags um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der Caritas Tagespflege Twist statt.

 

Dieser Hauskrankenpflegekurs ist kostenfrei, bei Bedarf wird die Betreuung Ihrer Angehörigen organisiert.

 

Durchgeführt wird dieser Kurs von Frau Nadine Hessel (exam. Altenpflegerin und Palliativ Fachkraft) sowie Anke Soede (Krankenpflegehelferin).

Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie unter folgender Tel.-Nr.: 05936/934282 und 05937/98686

 


Datum: 22.01.2019 - 11.01.2019
Uhrzeit: 19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Caritas Tagespflege Twist

Veranstalter

Caritas Pflegedienst Emsland Mitte
Flensbergstraße 8
49767 Twist
Kategorien: FreizeitWeiterbildung / VHS