Veranstaltungskalender

Wanderung durch die Emsaue

Auf ins Paradies - Naturpark Moor führt durch die Versener Emsaue

Gewässer mit Geschichte: Wie sich die Ems entwickelte und wie sie die Landschaft rund um Versen prägte, das erfahren Interessierte auf einer Wanderung des Naturparks Moor-Veenland am 30. Juni. Ludwig Mühlenstädt erklärt auf seiner Führung durch die Emsaue die Geschichte des Emsverlaufs, aber auch, was es mit dem Borkener Paradies und seinen Baumriesen auf sich hat.

Auch der Lauf eines Flusses ist nicht für die Ewigkeit. Die Ems hat in ihrer Geschichte immer wieder ihren Weg geändert: Wo einst das Wasser in Strömen floss, liegen heute ruhige Altarme in einer idyllischen Landschaft. Naturparkführer Ludwig Mühlenstädt erklärt auf seiner Führung die Geschichte der Ems bei Versen. Außerdem weiß er Interessantes zur Funktionsweise des Versener Wehrs zu berichten – zum Beispiel, dass die vor 80 Jahren eingeweihte Anlage elektrisch betrieben wird, aber auch per Hand reguliert werden kann. Eine Fischtreppe stellt sicher, dass auch Forelle oder Lachse den Flussaufstieg am Wehr meistern können.

Vom Altarm der Ems umschlossen ist das Borkener Paradies. Seinen Namen trägt das Naturschutzgebiet nicht umsonst: Beweideter Wald trifft hier auf mit Magerrasen bewachsene Sanddünen. Neben dem Wasser sind es vor allem die mächtigen Bäume, die dem „Paradies“ einen ganz besonderen Reiz verleihen.

 

Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind ebenso empfohlen wie eine Kamera. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 30.06.2019
Uhrzeit: 09:00 - 12:00
Eintrittspreis / Kosten: Vier Euro pro Person, für Kinder bis 14 Jahre kostenlos

Veranstaltungsort

Treffpunkt ist am Heimathaus Versen

Feuerstiege 1B
49716 Meppen - Versen

Veranstalter

Naturpark Moor
Ludwig Mühlenstädt
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Telefon: 05931/442277
E-Mail: info@naturpark-moor.eu
http://naturpark-moor.de
Kategorien: FreizeitHeimat und BrauchtumKulturWeiterbildung / VHS