Veranstaltungskalender

Indian Summer im Fullener Wald

Leuchtendes Herbstlaub vor blauem Himmel...
...das allein macht zwar noch keinen „Indian Summer“, weckt aber entsprechende Gefühle und bezaubert die Betrachter.
Im Naturpark Moor – Veenland sind Waldvorkommen eher selten. Das liegt daran, dass Pflanzen auf den nährstoffarmen, nassen Moorböden schlecht gedeihen. Doch mit dem Fullener Wald hat sich auf ehemaligem, tief gepflügtem Moorgebiet ein heute 285 Hektar großer, üppiger Wald entwickelt. Die Naturpark-Führung unter dem Titel „Indian Summer im Fullener Wald“ am Sonntag, den 27. Oktober, führt mitten hinein in den jungen Mischwald.
Zwischen 1980 und 1995 wurden auf den abgetorften Flächen insgesamt 1,3 Millionen Bäume gesät und gepflanzt. Entstanden ist ein wertvoller Lebensraum für unterschiedlichste Tiere und Pflanzen, eine Erholungslandschaft für den Menschen und ein für die Holzwirtschaft zunehmend interessantes Terrain. Mit dem Fullener Waldweg und dem Fullener Moorweg haben sich zwei Spazierwege etabliert, auf denen der Wandel vom Moor zum Wald erlebbar wird. So eine Entdeckungsreise bietet auch diese Führung, in deren Verlauf Entstehung und Entwicklung des erst knapp 40 Jahre alten Waldes erläutert werden – in all seinen Facetten, inklusive Teichen und Wiesen, Feucht- und sonstigen Freilandbiotopen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind empfohlen.

Datum: 27.10.2019
Uhrzeit: 14:00 - 16:00
Eintrittspreis / Kosten: Vier Euro pro Person, für Kinder bis 14 Jahre kostenlos

Veranstaltungsort

Treffpunkt ist am Wanderparkplatz Fullener Moorweg (Am Fullener Wald, Twist)


Veranstalter

Naturpark Moor
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Telefon: 05931/442277
E-Mail: info@naturpark-moor.eu
http://naturpark-moor.de
Kategorien: FreizeitHeimat und BrauchtumKulturWeiterbildung / VHS