... im Jugendhaus

 

Das Jugendhaus ist ein Selbstversorgerhaus und verfügt über eine Bettenkapazität von 43 Betten. Diese verteilen sich auf 8 Schlafräume mit je 4 Etagenbetten, 4 Leiterzimmern mit je 2 Betten und einem behinder-tengerechten Schlafraum mit 3 Betten. Durch ein besonderes Schließ-system können zwei Gruppen gleichzeitig untergebracht werden. Jeder Gruppe steht dann ein separater Eingang, ein Gruppenraum und eine Küche zur Verfügung. Das Jugendhaus verfügt über einen großen Speiseraum, der sich durch eine Trennwand teilen lässt.
 
Die beiden Küchen im Jugendhaus sind komplett mit Geschirr, Besteck, Töpfen und Einbauelektrogeräten eingerichtet. Die große Küche verfügt zusätzlich über einen Hockerkocher. Spülmittel, Salz und Klarspüler für die Spülmaschine, Putzmittel, Putzlappen, Toilettenpapier, Bettwäsche (80 x 80 cm Kopfkissen, Bettlaken und Bettbezug) und Hausschuhe sind mitzubringen.
 

Das Nutzungsentgelt beträgt 9,00 € pro Tag und Teilnehmer. An- und Abreisetag gelten als 1 Tag, wenn die Anreise nach 14 Uhr und die Abreise vor 14 Uhr erfolgt. Die Wasser- und Stromkosten werden separat nach Verbrauch abgerechnet (z. Zt. 3,00 €/cbm Wasser und 0,30 €/kwh Strom). Für den größeren Teil des Hauses werden mindestens 20 Teilnehmer und für den kleineren Teil mindestens 6 Teilnehmer berechnet.

 

Kontakt:

Informationsbüro am Geester See
Biener Straße 13 a
49744 Geeste
Tel.: 0 59 07/ 7445
Fax: 0 59 07/ 9579006

info@jugendhaus-geeste.de

www.jugendhaus-geeste.de

 

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 14.00 – 16.30 Uhr (Mai – August)
Mittwoch und Freitag: 13.30 – 16.30 Uhr (September – April)

 

 


 

 

 

(Fotos v.o.n.u.: Schöning, Schöning, Schöning, Schöning, Schöning)